Weihnachtsmarkt in Tübingen

Unsere „Weihnachtsbredla“ erfreuten sich auch in diesem Jahr auf dem Tübinger Weihnachtsmarkt einer großen Nachfrage. Besonders begehrt waren die kunstvoll gefertigten Springerle, doch auch die gemischten, liebevoll dekorierten Weihnachtsbredla waren sehr gefragt. Vielen Dank an all die fleißigen Bäcker, Verpacker und Standsteher.

Am 3.Dezember öffnet der Sängerkranz die Rathaustüre und möchte mit weihnachtlichen Liedern und Geschichte auf die kommende Zeit einstimmen und zu einer kleinen Pause in der meist etwas hektischen Vorweihnachtszeit einladen.

 

Am 3.Dezember öffneten wir das dritte Türchen beim Derendinger Adventskalender.Trotz dem sehr ungemütlichen Wetter, sind einige vorbei gekommen und haben zugehört und mitgesungen. Beim anschließenden Punsch konnte man sich wieder aufwärmen und sich Zeit für ein Schwätzle nehmen.

 Am 2.Advent brachten wir mit unseren Liedern vorweihnachtliche Stimmung in den Samariterstift. Unser Publikum lauschte andächtig und ließ sich nicht lange von Chorleiterin Sibylle Brückel  bitten und sang die angestimmten Weihnachtslieder aus voller Kehle mit.

 

Am 2.Samstag im November kam die ganze Sängerkranzfamilie im Feuerhaus in Derendingen zur alljährlichen Jahresfeier zusammen. Aktive Mitglieder, fördernde Mitglieder und fleißige Unterstützer trafen sich in gemütlicher Runde. Die Tische waren herbstlich geschmückt und der Spanferkelbraten mit Kartoffelsalat verbreitete verheißungsvolle Düfte. Der 1.Vorsitzende Friedhelm Nickel hatte einen Jahresrückblick vorbereitet, der zeigte, dass es ein bewegtes Jahr mit Konzert und kleineren musikalischen Auftritten, schönen und interessanten Ausflügen und fröhlichen Abschlusssingstunden war. Claudia und Stefan Beck unterhielten die Anwesenden mit einigen schwäbischen Sketchen aufs Beste und ein ganz vorzügliches Nachtischbufett machte den kulinarischen Abschluss. Das natürlich auch gesungen wurde, muss man eigentlich gar nicht erwähnen.

 

Unsere „Weihnachtsbredla“ erfreuten sich auch in diesem Jahr auf dem

Tübinger Weihnachtsmarkt einer großen Nachfrage. Neben den gemischten,

liebevoll dekorierten Weihnachtsbredla gab es die glutenfreie Version, die

kunstvoll gefertigten Springerle und kleine Linzertörtchen. Vielen Dank an

all die fleißigen Bäcker, Verpacker und Standsteher.